Grenzlegion

Die Grenzlegion ist das größte stehende Heer Nevenburgs unter direkter Kontrolle des königlichen Hofes (einzig das Heer des Ordo Salamandris ist größer) und wurde einzige zum Schutz der Grenzen des Reiches geschaffen. Das Wappen der Grenzlegion ist ein weißer Turm auf schwarzen Grund. Seit der Reformation der Grenzlegion gibt es sogar ein Dekret, das einen Einsatz der Legion innerhalb der Grenzen Nevenburgs untersagt.