Rotbögen

Die Rotbögen sind der ganze Stolz Salandris. Es sind die besten Bogenschützen ganz Nevenburgs und ihre Zielgenauigkeit und Schussfolge sind legendär.

Der Ursprung der Rotbögen liegt in einem letzten Aufbäumen der Echsenmenschen bei der Neubesiedlung der Stadt Ukkerna in den Sümpfen. Die letzten alten Echsenmenschen erhoben sich noch einmal in einem letzten Kraftakt um die Menschen aus ihrer Stadt Ukkerna zu vertreiben. Durch diesen Angriff wurden die Menschen völlig überrascht aber es gelang ihnen, sich auf die Palastpyramide zurück zu ziehen, die heute der Palast des Markgrafen ist.